Home Alexander-Technik F.M. Alexander Unterricht Für wen Über mich Kontakt 

Der Unterricht

Die Alexander-Technik wird vorwiegend in Einzelstunden (ca. 45 min) vermittelt.

Was geschieht in einer Einzelstunde?

Subtiler Handkontakt der Lehrerin der A.T., verbal erläutert, begleiten Bewegungsabläufe von zunächst alltäglichen Aktivitäten wie Sitzen, Stehen, Gehen und Liegen. Die Berührungen helfen Ihnen, Ihre eigenen Bewegungsmuster bewusst wahrzunehmen (Beispiel: das Hochziehen der Schultern). Sie lernen, damit aufzuhören, Ihre Muskulatur übermäßig anzuspannen. Es kommt zum Lösen ohne Zutun; ein Zuwenig an Muskeltonus wird ebenso wahrgenommen und findet im Lernprozess zu einer besseren Koordination und Selbstregulierung. Ihre Bewegungsabläufe gelingen leichter, müheloser und effizienter. Anhaltende Schmerzfreiheit kann eine willkommene Nebenwirkung sein. Ich spreche gerne vom „heilsamen Lerneffekt”.

Auch was für den Einzelnen von besonderer Bedeutung ist – Handhabungen und Bewegungsabläufe im Alltag, im Beruf, im Sport, beim Reiten, beim Spielen eines Instruments, das Auftreten vor Publikum, vor Klassen, oder die Arbeitshaltung im Büro, vor dem PC, am Zahnarztstuhl, bei der Pflege von Kranken und Schwerkranken. All dies können Themen des Unterrichts sein. Die Lehrerin begleitet individuelle Bewegungsabläufe sanft, während Sie bewusst und gedanklich wach das Lösen von Anspannung erleben. Ihr Körper erfährt seinen tatsächlich zur Verfügung stehenden Raum!

Die Alexander-Technik lässt sich – uneingeschränkt – integrieren in alle Aktivitäten des Lebens. Wir müssen es nur bewusst tun und erforschen, wie wir tun was wir tun.

Alexander-Technik ist für Menschen jeden Alters und aller Berufsgruppen nützlich. Es braucht keine besonderen Vorkenntnisse, nur Offenheit für mögliche Veränderung. Es ist sinnvoll, zunächst im wöchentlichen Abstand eine Serie von jeweils einer Alexanderstunde zu vereinbaren; Sie bestimmen selbst, wieviele Sie möchten oder brauchen. Bequeme Kleidung und warme Socken sind zweckmäßig.

Einführungsabende und ggf. fortlaufende Treffen für kleine Gruppen von 2-3 Personen sind nach Absprache möglich.

Kosten pro Einzelstunde: 45€; zwei erste „Schnupperstunden” für 80€.

Ermäßigter Preis: für Studenten, Arbeitslose und bei Bedarf für Rentner nach Absprache.

Impressum